Barf Futter Im Test

Terra Canis Öl: Test & Erfahrungen

März 28, 2021
Terra Canis Öl: Test & Erfahrungen

Terra Canis ist eine der prominentesten Marken im Tierbedarf. So verwundert es nicht, dass der Terra Canis Öl Test gleich mehrere Bare-Öle ans Tageslicht fördert. Außer dem bekannten Terra Canis Öl Goldader bekommen Sie beim Hersteller auch noch die Ausführungen Goldrausch und Goldmeer. Alle Öle dienen als Ergänzungsfutter bei der artgerechten Fütterung. Im Folgenden erfahren Sie alles zur Zusammensetzung, der Fütterungsempfehlung und der Wirkung.

  • Produktname: Terra Canis Öl Goldader, Goldrausch oder Goldmeer
  • Art: Mischung aus Hanföl, Nachtkerzenöl, Kürbiskernöl, Traubenkernöl, Sanddornöl und Sesamöl
  • Analytische Bestandteile: 0,1 % Rohprotein, 99,6 % Rohfett, 0,1 % Rohasche und 0,1 % Feuchtigkeit
  • Fütterungsempfehlung pro Tag: Pro 5 kg Körpergewicht werden pro 1 Tag 1 Teelöffel dem Barf Futter untergemischt
  • Geeignet für: für Hunde jeden Alters, jeder Größe und jeder Rasse

Terra Canis Öl: Zusammensetzung & Inhaltsstoffe

Im Rahmen des Terra Canis Öl Test können wir festhalten, dass das Ergänzungsfuttermittel Goldader vielseitig zusammengesetzt ist. Es handelt sich nicht um eines der Mono-Öle aus nur einem Bestandteil. Stattdessen setzt sich dieses Barf-Öl aus 30% Hanföl, 24% Sesamöl, 15% Nachtkerzenöl, 15% Kürbiskernöl, 15% Traubenkernöl und 1% Sanddornöl zusammen. Ebenfalls zeigt der Terra Canis Öl Test, dass das Produkt Goldader reich an Vitaminen, Mineralstoffen und sekundären Pflanzenstoffen (zum Beispiel Chlorophyll) ist.

Warum sollte ich dieses Barf Öl für Hunde nutzen?

Nach unseren Terra Canis Öl Erfahrungen, kann die regelmäßige Gabe des Öls eine gesunde Haut fördern. Zusätzlich unterstützen Sie das Wachstum eines glänzendes Fells und einer intakten Stoffwechselfunktion. Das enthaltene Hanföl bietet Ihnen und Ihrem Hund ein optimales Verhältnis von 1:3 an Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren. Nutzer bestätigen ihre Terra Canis Öl Erfahrungen in Bezug auf die zahlreichen ungesättigten Fettsäuren sowie die hohe Bioverfügbarkeit des Öls.

Die Variante Goldader etwa liefert Ihrem vierbeinigen Liebling 13,1 % gesättigte Fettsäuren, 21,6 % einfach ungesättigte Fettsäuren und 65,2 % mehrfach ungesättigte Fettsäuren. Da der Organismus Ihres Hundes die Fettsäuren nicht allein produzieren kann, müssen Sie beim täglichen Barf-Futter für Hunde darauf achten, dass diese in ausreichend Menge zugeführt werden. Mit den Ölen von Terra Canis können Sie dies problemlos erledigen.

Terra Canis Öl Test: Für welche Tiere geeignet?

Die Angaben des Herstellers und die Terra Canis Öl Erfahrungen von anderen Kunden bestätigen, dass Sie das Ergänzungsfutter Ihrem Hund täglich verabreichen können. Dabei spielt es keine Rolle zu welcher Rasse Ihr Hund gehört, wie groß oder wie alt er ist. Ein flexibles Ergänzungsfutter, mit dem Sie kaum etwas falsch machen können.

Terra Canis Öl Fütterungsmenge

Die tägliche Fütterungsmenge von Terra Canis Öl ist abhängig vom Gewicht Ihres vierbeinigen Lieblings. Pro Tag mischen Sie einen Teelöffel pro 5 kg Körpergewicht des Hundes unter das Futter. Dabei spielt es keine Rolle wie alt Ihr Hund ist oder welcher Rasse er angehört. Achten Sie aber darauf, dass Sie Ihrem Hund ausreichend frisches Wasser zur Verfügung stellen.

Fazit zu den Terra Canis Öl Erfahrungen

Dank der gesättigten Fettsäuren im Terra Canis Öl wird Ihr Hund mit Energie versorgt. Die ungesättigten Fettsäuren unterstützen sein Immunsystem und fördern den Zellaufbau. Somit sorgen Sie dafür, dass die Körperabwehr Ihres Hundes gestärkt wird. Zusätzlich werden Gehirnfunktionen und Funktionen der Nervenbahnen durch die Zugabe der Öle von Terra Canis zum Barf Komplettmenü unterstützt.

Terra Canis Öl FAQ

🥃 Welches Terra Canis Öl gibt es?

Terra Canis Öl gibt es in den Varianten Goldader, Goldrausch und Goldmeer zu jeweils 250 ml Inhalt in Flaschen. Die Ausführung Goldader vereint Hanföl, Nachtkerzenöl, Kürbiskernöl, Traubkernöl, Sanddornöl und Sesamöl. Das Öl Goldrausch setzt sich aus Hanföl, Leinöl, Hagebuttenkernöl, Arganöl und Schwarzkümmelöl zusammen. Das Goldmeer besteht aus Lachsöl und Dorschlebertranöl.

💳 Was kostet Terra Canis Öl?

Für eine Flasche mit 250 ml Terra Canis Öl Goldader zahlen Sie bei Hundeland.de rund 14,99 Euro. Die Variation Goldrausch liegt bei rund 13,99 Euro, Goldmeer bei 9,99 Euro. Die Preise zwischen den Barf-Shops variieren jedoch. Sparen können Sie oftmals mit Hilfe von Sparpaketen und Vorratsangeboten.

📊 Wie viel Terra Canis Öl bekommt mein Tier?

Die tägliche Terra Canis Öl Menge ist abhängig vom Gewicht Ihres Tieres. Pro 5 kg Körpergewicht geben Sie Ihrem Hund pro Tag einen Teelöffel von Terra Canis Öl Goldader mit seinem Futter. 

🔎 Wie gut ist Terra Canis Öl?

Terra Canis Öl Goldader ist eine einzigartige Mischung von verschiedenen Barf Ölen. Das Öl weist einen hohen Gehalt an Fettsäuren, Vitaminen, Mineralstoffen und sekundären Pflanzenstoffen auf. Sie unterstützen mit der täglichen Gabe im Barf-Futter das Immunsystem Ihres Hundes. Des Weiteren werden die Funktionen der Nervenbahnen und des Gehirns gefördert. Zusätzlich verbessern können sich auch die Haut und das Fell Ihres Vierbeiners.

Die besten Barf Shops

lange Tradition

hohe Qualität

starke Auswahl

seriöser Anbieter

schnelle Lieferung

8% Neukunden-Rabatt

fertige Barf-Menüs zum Auftauen

versandkostenfrei ab 111€

alle Zutaten in Lebensmittelqualität

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.